Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
stadtimpulse
Liebe Fans attraktiver Innenstädte, liebe Impulsgeber*innen! 
Der Lockdown ist zu Ende und wir spüren große Lust vor Ort wieder loszulegen und unsere Zentren voranzubringen. Die Zeit der Corona-Soforthilfen scheint vorbei zu sein, der „Re-Start“ ist vielerorts erfolgreich begonnen und wir arbeiten an der langfristigen Ausrichtung unserer Innenstädte und der Gestaltung des Übergangs. Auch der persönliche Austausch hat wieder „Hochkonjunktur“ und tut gut. Es hat uns sehr gefreut, dass sich Frau Staatssekretärin Anne Katrin Bohle auf der Immobilienmesse EXPO REAL in  München über unsere stadtimpulse informiert hat. Sie war erfreut, dass der Projekt-Pool eine so breite Resonanz hat und kontinuierlich neue Partner vom Zweck überzeugt sind. Bei unserem Treffen machte sie unter anderem deutlich, dass unsere Initiative auch zukünftig Teil der Innenstadtstrategie des Bundes und entsprechend im BMI verankert sein wird.

Frau Staatssekretärin Anne Katrin Bohle und Roland Wölfel auf der EXPO
                      Staatssekretärin Ann-Katrin Bohle und Roland Wölfel (cima) auf der EXPO REAL in München

Beim Handelsdialog Baukultur in Berlin fand unserer Initiative bei den Bau- und Stadtentwicklungspolitischen Sprechern der neuen „Ampel-Regierung“ großen Anklang und wir konnten die dringende Notwendigkeit der weiteren Stärkung der Städtebauförderung, der Aufnahme von „Experimentierklauseln“ und dem Ruf nach mehr Entscheidungsfreiheit bei den Akteuren vor Ort platzieren. Nur so haben die Innenstädte eine Chance sich „neu zu erfinden“ um Wege im Umgang mit den frei werdenden Handelsflächen zu finden. Treiber der Innenstadtentwicklung und des Transfers werden der „Klimawandel“ und die „Digitalisierung“ sein, das machte auch Nicole Graf vom Bundesministerium des Innern deutlich. Mehr dazu finden Sie hier. Danke an unsere Impulsgeber und Veranstalter Bundesstiftung Baukultur, HDE, Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e.V. sowie Urbanicom e.V.
Gemeinsam mit Michael Reink vom HDE und Bernd Düsterdiek (DStGB) waren wir Hauptreferenten beim "Forum Allianz für Innenstädte und Ortskerne - Stadt und Handel auf neuen Wegen?!" auf der Kommunale in Nürnberg und beim Tag des bayerischen Handels in München zum Thema „Innenstadt was nun?“
Insgesamt konnten damit rund 1000 Innenstadtakteure aus Kommunen, Handel, Immobilienwirtschaft und Politik erreichen! Danke an alle Netzwerkpartner für die gute Unterstützung!

Ihr Roland Wölfel, cima

Best Practice

Neue Zertifizierungen
im Best Practice Projektpool

EInkaufsführerschein

OSNABRÜCK: YANIQ - Busfahren zum Bestpreis

Kategorie: Mobilität und Erreichbarkeit

Steigerung der Attraktivität des Öffentlichen Personennahverkehrs durch cleveres Abrechnungsmodell 

Zum Best Practice Projekt 
                                 AUS UNSEREM BESTEHENDEN PROJEKTPOOL
meinHaFN
COWORK Geldern
45

aktuell zertifizierte Best Practice Projekte
Zum Projektpool
Sie haben auch ein gelungenes Projekt? 

Tragen Sie zur Vielfalt unserer Stadtzentren bei und geben Impulse.
Teilen Sie Ihren Erfolg und bereichern Sie damit den Projektpool stadtimpulse.
Schlagen Sie Ihr Best Practice vor! 
Informationen zum Vorgehen
Innenstädte brauchen starke Partner*innen und Allianzen

Wir freuen uns, dass viele bundesweit bedeutende Verbände, Institutionen und Organisationen die gemeinsame Initiative unterstützen. Heute begrüßen und bedanken wir uns beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag, S&P Commercial Development GmbH sowie der Kaufland Dienstleistung GmbH & Co KG.
DIHK
190 pixel image width
Kaufland
Initiator*innen
Initiatoren
Förderer
Folgen Sie stadtimpulse auf LinkedIn
linkedin

stadtimpulse Projektpool
c/o CIMA Beratung + Management GmbH
80333 München   Brienner Str. 45
T 089 55118 154

stadtimpulse@cima.de
www.unsere-stadtimpulse.de

CEO: Roland Wölfel
Register: 85796
Tax ID: DE129314570

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.