Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
stadtimpulse
Liebe Fans attraktiver Innenstädte, liebe Impulsgeber*innen! 
Der Start für den Umbau der Innenstädte ist gemacht. Immer mehr Orte beginnen - nach der Phase von Forderungen und Thesenpapieren - mit dem mutigen Herangehen an die Zukunft ihrer Innenstädte und Zentren. Alles ist dabei: Vom Labor über Zukunftskonferenzen bis hin zu Pilotprojekten und Experimenten. Auch viele Länder und der Bund reagierten. Auf die Forderungen unserer (Partner-)Verbände hinsichtlich neuer, unkomplizierter und schneller Hilfen folgte eine Welle von Förderprogrammen und Projektaufrufen. Auch wenn das erste Impulse sind und die Herausforderung in der Verstetigung dieser Initiativen liegt, darf das durchaus lobend erwähnt werden. 

Erfreulich ist, dass in den Impulsprogrammen eine Vielzahl der Forderungen, bspw. die Förderung von Immobilienankäufen und -anmietung, von City-, Quartiers- und Leerstandsmanagement, Organisation von Projektmanagement und Personalstrukturen, Experimenten und Digitalisierung aufgenommen wurden. Hier hat die zielorientierte Abstimmung zu einheitlichen Forderungen durch die (Partner)-Verbände und Organisationen Wirkung gezeigt. Der Dank dafür gilt den jeweiligen Akteur*innen.  

Ausgehend vom Fokus Leerstand und Handel nehmen zurecht Themen wie Verkehrswende, Neue Nutzungen in der Innenstadt und die damit einhergehende Umnutzung und Umstrukturierung des öffentlichen Raumes sowie die Bewältigung der Herausforderungen des Stadtklimas eine zunehmende Bedeutung beim Umbau ein. Nun gilt es, Erkenntnisse aus diesen neuen, vielfältigen und erfolgreichen Initiativen möglichst schnell und praxisnah allen Innenstadtakteuren zur Verfügung zu stellen. Unser Projektpool stadtimpulse hat das Ziel, schnell die besten Projekte zu identifizieren und das geschaffene Know-how zu den Akteuren zu transportieren. Bewerben Sie sich bei stadtimpulse! Wir freuen uns auf Ihre mutigen und spritzigen Ansätze.

Herzlichst, Roland Wölfel, cima
Best Practice

Neue Zertifizierungen
im Best Practice Projektpool

OBERLANDCard
Bruchköbel Baustellenführung
Stadtbäckerei
stadtimpulse auf der EXPO REAL 2021 in München
Zitat Anne Katrin Bohle
EXPO REAL - Stand  B2.241 
CIMA Beratung + Management
12. Oktober 2021, 10.30 Uhr 
Kontakt: Roland Wölfel, cima
woelfel@cima.de
43

aktuell zertifizierte Best Practice Projekte
Zum Projektpool
Aus unserem bestehenden Projektpool:
Büsum
Sie haben auch ein gelungenes Projekt? 

Tragen Sie zur Vielfalt unserer Stadtzentren bei und geben Impulse.
Teilen Sie Ihren Erfolg und bereichern Sie damit den Projektpool stadtimpulse.
Schlagen Sie Ihr Best Practice vor! 
Informationen zum Vorgehen
Innenstädte brauchen starke Partner*innen und Allianzen

Wir freuen uns, dass viele bundesweit bedeutende Verbände, Institutionen und Organisationen die gemeinsame Initiative unterstützen.
Heute begrüßen und bedanken wir uns beim Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e. V..
DV
"Wir brauchen dringend völlig neue Antworten auf die dramatischen innerstädtischen Leerstände und Funktionsverluste in Folge der Corona-Krise. Manche Städte haben in Kooperation mit vielfältigen Innenstadtakteuren dafür bereits kreative Lösungen auf den Weg gemacht. Die Beispielsammlung der stadtimpulse bietet allen anderen einen wertvollen Überblick über erfolgversprechende Bausteine für neue nutzungsgemischte, lebendige und identitätsstiftende Innenstädte und Zentren." 

Christian Huttenloher
Generalsekretär Deutscher Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung e. V.

600 pixels wide image
Initiator*innen
Initiatoren
Förderer
Folgen Sie stadtimpulse auf LinkedIn
linkedin

stadtimpulse Projektpool
c/o CIMA Beratung + Management GmbH
80333 München   Brienner Str. 45
T 089 55118 154

stadtimpulse@cima.de
www.unsere-stadtimpulse.de

CEO: Roland Wölfel
Register: 85796
Tax ID: DE129314570

 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.